Disclaimer | Impressum | © Robin Quast | counter      
   
     Home   operation checkout    Yagi Antenne  
   
 
Meine Yagi Antenne

Was ist eine Yagi Antenne?
Eine Yagi-Antenne ist eine Richtantenne zum Empfangen/ Senden von elektromagnetischen Wellen. Früher hat man sie z.B. als TV Antenne verwendet. Ihr könnt euch vielleicht daran erinnern, wie diese Antennen auf den Häusern stand.

Wo kommt der Name her?
Eigentlich müsste die Antenne Yagi-Uda Antenne heißen, da die Antenne von den Japanern Hidetsugu Yagi und Shintaro Uda im Jahr 1924 entwickelt wurde. 1928 wurde der ersten englische Artikel von Yagi veröffentlicht, so dass die Antenne fortan seinen Namen trug.

Wobei kann mir eine Yagi-Antenne helfen?
Oft hat man das Problem, dass der Empfang des WLAN gerade an der Stelle wo man ihn haben will nicht oder nur eingeschränkt vorhanden ist. Also brauchen wir Abhilfe. Eine selbstgebasteltet Yagi Antenne soll uns hier Abhilfe schaffen und das Signal in der richtigen Richtung verstärken. Die Antenne wird einfach auf den WLAN-Stummel aufgestülpt.

Klappt das mit jedem WLAN Router?
Leider profitieren von der Antenne nur Geräte, die gemäß 802.11b und 802.11g kommunizieren. Geräte, die nach dem Standard 802.11n funken profitieren leider nicht, da der 11n Standard mehrere Antennen gleichzeitig benutzt, um ein optimales Signal zu erzeugen.

Was brauch ich für den Zusammenbau?
Meine Antenne habe ich aus Lego Technick-Bausteinen und den Kupferadern aus einem Kabel entnommen. Die Lego Steine habe ich entsprechend zusammengebaut. Dann habe ich mir auf den Steinen eine Markierung gemacht, in welchen Abständen die Kupferstäbchen angebracht werden müssen. Genaueres könnt Ihr der Heise Artikel zum Aufbau der Antenne entnehmen.

Maße der 2,4-GHz-Antenne
Länge50 mm51 mm51,5 mm52 mm53 mm60 mm
Abstand122mm88 mm57 mm31 mm9 mm-25 mm

Anschließend habe ich den Kupferkern eines Kabels verwendet und ihn in die entsprechenden Längen geschnitten (siehe Tabelle). Die Kabel habe ich dann mit resten der Isolierung in den vormarkierten Löchern fixiert. Fertig.

Informationen sind folgenden Quellen entnommen worden:
Idee und Hintergrundinformationen sowie der Zusammen- und Aufbau der Antenne basiert auf einem Heise-Artikel. Hintergrundinformationen wurden zusätzlich auch Wikipedia entnommen.

Interessante Links


Mittlerweile habe ich die schiefen Pinne wieder gerade gebogen ;-)

Aktuelle Kampagne 120x600 Skyscraper DE Gif